Wichtige Hinweise zu meiner Arbeit

Ich begrüße ausdrücklich Kooperationen mit Ärzten, Krankenhäusern, Kurhäusern, Rehabilitationskliniken, Firmen im Rahmen der Gesundheitsvorsorge, Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen. Sehr gern kann diesbezüglich Kontakt mit mir aufgenommen werden.

 

Meine Arbeit versteht sich als Wegbegleitung, Beratung und Unterstützung in Lebenskrisen- und Umbrüchen und dient der Förderung und Entfaltung von Wohlbefinden und Bewusstsein.

 

Mein Angebot ersetzt keine Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten oder Medikamente.

Meine Angebote stellen keine medizinische Maßnahme dar und werden derzeit nicht von der Krankenkasse übernommen.

 

Laut Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes 2004 dient Geistiges Heilen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ist keine Heilkunde. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich keine Diagnosen stelle und keine  Zukunftsprognosen oder Heilversprechen abgebe. Der Begriff "Heilen" wird von mir ausschließlich im Sinne von Harmonisierung von Körper, Geist und Seele bzw. Anregung der Selbstheilungskräfte benutzt.

 

 

Während der Schwangerschaft sollte in den ersten Monaten von einer Klanganwendung abgesehen werden bzw. keine Klangschalen oder andere Instrumente auf den Körper aufgelegt und betätigt werden.

 

Bei verbleibenden Schrauben nach einer OP ist eine Klangbehandlung nicht angeraten.

Bitte klären Sie das vorher mit Ihrem Arzt ab.

 

Bei psychischen Erkrankungen suchen Sie bitte einen Psychologen oder Psychiater auf.

 

Sollten Sie einen Herzschrittmacher haben oder bei Herzproblemen informieren Sie mich unbedingt vor einer Klanganwendung und klären diese vorher mit Ihrem Arzt ab.

 

Da ich meine Zeit achtsam planen und nutzen möchte, sagen Sie bitte Termine, die Sie nicht einhalten können, bis 24 Stunden vorher ab. Zudem ermöglichen Sie dadurch anderen Menschen die Wahrnehmung dieses Termins. Anderenfalls muss ich den ausgefallen Termin in Rechnung stellen.

NEU! * NEU! * NEU! Seniorenbetreuung

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Musik-geragogik

Mitglied im Klangnetzwerk

Wirkung von Obertönen

"Wie im Himmel"

Ein Film berührt die Seele