Loslassen, was nicht mehr dienlich ist

Diese Tage tragen kraftvolle Energien der Transformation mit sich.

Überall rüttelts und zwackt es an und in uns. Viele spüren vielleicht starke Tendenzen zu emotionalen Ausbrüchen oder Desorientiertheit.

Keine Angst – das geht vorüber und ist einfach Ausdruck der starken reinigenden Energien, die uns zur Zeit erreichen.

Empfehlenswert kann es in solchen Phasen sein, in die Stille zu gehen und ganz bewusst von allem loszulassen, was nicht mehr zu uns gehört, was uns behindert, was wir für unseren Weg auf die nächste Ebene nicht mehr brauchen.

Eventuell hilft es diese Dinge aufzuschreiben und in einem Ritual, was man nur für sich selbst macht, das Aufgeschriebene mit dem formulierten Wunsch um Transformation zu verbrennen. Man kann sich auch eine große Seifenblase vorstellen, in die man all diese Dinge in Gedanken hineintut und dann in den Himmel schickt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Seid erfinderisch. Und, die Elemente freuen sich, wenn ihre Arbeit mit einem Danke honoriert wird.

Wichtig ist bei allem die innere Einstellung – die Intention. Sie sollte immer positiv und auf eine Lösung zum Wohle aller ausgerichtet sein.

Jedes Thema, was wir für uns auflösen, wirkt sich positiv auf alle aus – denn alles ist mit allem verbunden.

 

Ich wünsche Euch Licht auf allen Wegen.

 

In Liebe

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Carissa Tollett (Freitag, 03 Februar 2017 04:17)


    This article will assist the internet viewers for building up new weblog or even a blog from start to end.

  • #2

    Garnet Packard (Samstag, 04 Februar 2017)


    It's in point of fact a nice and helpful piece of info. I'm glad that you simply shared this useful info with us. Please stay us informed like this. Thank you for sharing.

  • #3

    Katie Zipp (Montag, 06 Februar 2017 04:14)


    Thanks for some other informative site. The place else could I get that type of info written in such an ideal manner? I've a mission that I'm just now operating on, and I have been at the look out for such info.

Ich bin Mitglied im Klangnetzwerk

Wirkung von Obertönen

"Wie im Himmel"

Ein Film berührt die Seele