Singen macht glücklich

 

Singen ist Ausdruck von purer Freude am Sein und der Bejahung des Lebens.

Singen - Therapie und Lebensfreude

Singen macht glücklich! Das ist nichts Neues, denn auch die Wissenschaftler kommen inzwischen immer mehr zur der Überzeugung, dass Energie und Schwingung uns mehr beeinflussen, als uns bisher klar ist. Mit verschiedenen Messungen kann die positive Auswirkung auf die menschliche Psyche und damit auf den gesamten Körper, nachgewiesen werden.

 

Singgruppen erfreuen sich daher einer immer größeren Beliebtheit. In Verbindung von der Begegnung mit Menschen gleicher Gesinnung und gemeinsamer Interaktion entstehen heilsame und erfüllende Momente. Die Seele tankt auf, Freude und Leichtigkeit halten Einzug in uns.

 

Mit dem Projekt "Singende Krankenhäuser" werden seit 2009 mit dem Angebot zum Thema "Gesundheitsförderung durch heilsamen Klang" Institutionen wie Krankenhäuser, Altenheime, Psychatrien usw. sensibilisiert, beraten und als Kooperationspartner gewonnen. Das ist ein großer Schritt in Richtung ganzheitlichen Denken und Handens - und das braucht es momentan - mehr denn je.

 

Ich möchte gern Raum geben für ein freudvolles Erleben beim gemeinsamen Singen und Musizieren.

 

Singkreis | Mantrasingen (Gruppenangebot in Planung)

 

 

Anmeldung/Buchung

MEIN NEUER SONG:

Wach auf

Mitglied im Klangnetzwerk

Wirkung von Obertönen

"Wie im Himmel"

Ein Film berührt die Seele